blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage
 
 
 
 

Aktuelles

Social Media

 

 

 

 

Beim Amt Kirchspielslandgemeinden Eider mit Sitz in 25779 Hennstedt, Kreis Dithmarschen,

ist zum 01. Januar 2018 die Stelle

der Amtsdirektorin / des Amtsdirektors

zu besetzen.

Die Amtsdirektorin oder der Amtsdirektor leitet die Verwaltung des Amtes in eigener Zuständigkeit nach den Zielen und Grundsätzen des Amtsausschusses und im Rahmen der von diesem bereitgestellten Finanz- und Personalressourcen.

Das Amt Kirchspielslandgemeinden Eider wird bislang ehrenamtlich von dem Amtsvorsteher mit Unterstützung des leitenden Verwaltungsbeamten geleitet. Der Amtsausschuss hat beschlossen, die Verwaltungsform des Amtes mit Wirkung zum 01. Januar 2018 zu ändern. Das Amt soll zu diesem Zeitpunkt eine hauptamtliche Verwaltungsleitung in Person einer Amtsdirektorin bzw. eines Amtsdirektors erhalten.

Das Amt Kirchspielslandgemeinden Eider ist ländlich geprägt und liegt nahe der schles-wig-holsteinischen Nordseeküste im Norden/Nordosten Dithmarschens an der Eider; daher auch der Name des Amtes. Das Amt liegt zwischen den Mittelzentren Heide, Husum, Itzehoe und Rendsburg und zudem verkehrsgünstig an der A 23 Heide-Hamburg. Zum Amt gehören 34 Gemeinden mit insgesamt rd. 18.500 Einwohnerinnen und Einwohnern. Damit ist das Amt Eider, was die Anzahl der Gemeinden anbelangt, das größte Amt in Schleswig-Holstein.

Gesucht wird eine zielstrebige, engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung in Führungs- und Leitungspositionen in der öffentlichen Verwaltung sowie in kommunalpolitischem Handeln.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Verwaltungswissenschaft (FH) oder der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.

Bewerberinnen und Bewerber müssen mit den Methoden moderner Personalführung vertraut sein. Sie sollen in der Lage sein, eine Amtsverwaltung effizient, bürgernah und leistungsorientiert zu führen sowie die ehrenamtlich tätigen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister engagiert und zielführend zu unterstützen. Erwartet wird die Bereitschaft und Fähigkeit zu vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der kommunalen Selbstverwaltung in den Gremien des Amtes und der amtsangehörigen Gemeinden. Dazu gehört auch die Teilnahme an abendlichen Sitzungen. Daher ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B ebenfalls Voraussetzung.

Der Amtsausschuss wählt die Amtsdirektorin oder den Amtsdirektor zunächst für die Dauer von 6 Jahren zur Beamtin / zum Beamten auf Zeit.

Wählbar ist, wer

1. die Wählbarkeit zum Deutschen Bundestag besitzt; wählbar ist auch, wer die Staatsangehörigkeit eines übrigen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzt und

2. die für dieses Amt erforderliche Eignung, Befähigung und Sachkunde besitzt.

Die Besoldung richtet sich nach der Kommunalbesoldungsverordnung Schleswig-Holstein und wird nach der Besoldungsgruppe B 2 eingestuft. Daneben wird eine Aufwandsentschädigung nach der Kommunalbesoldungsverordnung Schleswig-Holstein gewährt.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ist ein qualifiziertes Vorstellungsgespräch vorgesehen, das Elemente eines Assessment Centers enthält.

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Geschäftsbereiches Zentrale Dienste, Herr Jens Kracht, unter der Telefonnummer: (04836) 990-12 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 05. Juni 2017 im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Bewerbung Amtsdirektorin/Amtsdirektor“ an den

Amtsvorsteher des Amtes Kirchspielslandgemeinden Eider,
Kirchspielsschreiber-Schmidt-Str. 1,
25779 Hennstedt

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Newsletter

QR-Code

Events

Mai 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
 

Cookies helfen uns dabei, Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr ueber die von uns verwendeten Cookies wissen wollen, schauen Sie auf unsere privacy policy.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive Module Information