blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage
 
 
 
 

Aktuelles

Social Media

Im Geschäftsbereich Bau, Entwicklung und Schulen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters unbefristet in Vollzeit

zu besetzen.

Die Eingruppierung bzw. Besoldung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD/VKA bzw. nach A 11 SHBesG.

Zum Aufgabengebiet gehören nach Vorgaben der kommunalpolitischen Gremien und der Geschäftsbereichsleitung anhand der künftigen Leitlinien der Amtsentwicklung u.a.:

• Betreuung von Projekten der Aktiv Region Eider-Treene-Sorge (ETS) sowie die Wahrnehmung der Mitgliedschaft in der Aktiv-Region ETS und im LAG-Vorstand
• Projektleitung und Begleitung von weiteren ETS-Projekten
• Akquirierung von Fördermitteln und Bearbeitung von Förderanträgen, Bearbeitung von Klimaschutzprojekten
• Begleitung baulicher Großbaumaßnahmen
• Durchführung der Schulentwicklungsplanung
• Durchführung der Regionalentwicklung, Ortskernentwicklung
• Begleitung touristischer Projekte des Amtes und der Gemeinden
• Protokollführung der Gremien für die zugewiesenen Gemeinden.

Der Aufgabenkatalog ist nicht abschließend. Das Amt Eider strebt eine interne Veränderung der Organisationsstruktur an. Daher können sich eine Änderung des Aufgabengebietes und eine Übertragung von Führungsaufgaben eventuell ergeben.

Praktische Erfahrungen mit den Förderkulissen der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein, im Projektmanagement sowie im verwaltungstechnischen Baubereich werden vorausgesetzt.

Außerdem wird die Bereitschaft zum Dienst auch in den Abendstunden (Teilnahme am Sitzungsdienst) erwartet, insofern wird auch der Führerschein Klasse B vorausgesetzt.

Der sichere Umgang mit den IT-Standardanwendungen und eine selbstständige, zielorientierte, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise werden vorausgesetzt.

Weiterhin wird eine kommunikative und soziale Kompetenz sowie ein hohes Maß an persönlicher Verantwortungsbereitschaft erwartet.

Voraussetzung ist die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r mit erfolgreich abgelegter II. Angestelltenprüfung (jetzt Verwaltungsfachwirt/in).

Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen vorrangig berücksichtigt. Gleiches gilt für Schwerbehinderte.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Maaßen unter Telefon (04836/990-19) und
Herr Kracht unter Telefon (04836/990-12) gerne zur Verfügung.

Aussagekräftige Bewerbungen werden bis einschließlich zum 26. Februar 2017 erbeten. Sie sind zu richten an das Amt KLG Eider, Der Amtsvorsteher, Kirchspielsschreiber-Schmidt- Straße 1, 25779 Hennstedt.

Hennstedt, den 11. Februar 2017

Amt KLG Eider
Der Amtsvorsteher
Geschäftsbereich Zentrale Dienste
Im Auftrag
Jens Kracht


Newsletter

QR-Code

Events

Februar 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
 

Cookies helfen uns dabei, Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr ueber die von uns verwendeten Cookies wissen wollen, schauen Sie auf unsere privacy policy.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive Module Information